Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Angehörige und Betreuungspersonen,

die Praxis ist von Freitag 23. Oktober 2020 bis einschließlich Freitag 30. Oktober 2020 wegen Urlaub geschlossen. Nächste Ordination am Montag, 2. November ab 8.30 Uhr. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an die Univ. Klinik für Kinder- u. Jugendpsychiatrie in Hall, Tel. 050 504 33836.

Mit freundichen Grüßen,
Dr. Sabine Zehetbauer-Erhart

Liebe PatientInnen,

während der COVID-19 Pandemie achten wir zum Schutz von Ihnen und von uns  innerhalb der Praxis auf strenge Hygienemaßnahmen. Kommen Sie bitte  zeitgenau zu Ihrem vereinbarten Termin, verzichten Sie bitte auf nicht  notwendige Begleitpersonen und das Mitbringen von Geschwisterkindern.  Betreten Sie bitte die Praxis nur nach telefonischer Voranmeldung!

Nach Betreten der Praxis bitten wir Sie, Ihre Hände gründlich zu  desinfizieren sowie einen Nasen-Mund-Schutz oder alternativ über dem  Mund und der Nase einen Schal/ein Tuch zu tragen. Bitte achten Sie auf  einen Sicherheitsabstand von mindestens 1m. Wir führen regelmäßig Hände- und Flächendesinfektionen durch.

Haben Sie Erkältungssymptome wie Halsschmerzen, Fieber oder Husten, bitten wir Sie den Termin abzusagen bzw. zu verschieben.

Helfen Sie uns bitte, sich und uns zu schützen, sodass wir gesund bleiben! Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

Ordination Dr. Sabine Zehetbauer- Erhart

Herzlich willkommen bei der KIJU
Kinder- und Jugendpsychiatrie in Innsbruck

Jeder von uns kennt den holprigen Weg, den man auf seiner Reise ins Erwachsenwerden gehen muss. Vielfältige Aufgaben, anspruchsvolle Erfahrungen – das Leben bietet so manchen Stolperstein, in verschiedenen Größen, den es zu überwinden gilt.

Schwerpunkte

Von ADHS bis hin zu Depression – informieren Sie sich über die Schwerpunkte meiner Praxis. Ich helfe Ihnen gerne und bin für Sie da.

Kinder- und Jugendpsychiatrie

Lesen Sie hier mehr über das Fachgebiet der Kinder- und Jugendpsychiatrie und meine Grundsätze und Ansichten.

Erstes Treffen

Bei einem ersten Treffen können Sie mir Ihr Anliegen und Ihre aktuelle Situation erklären. Im Anschluss besprechen wir alle weiteren Schritte. Mehr dazu finden Sie hier:

Eine gesunde Seele kann wieder lachen

Kinder und Jugendliche haben es hin und wieder schwer, mit den Herausforderungen des Alltags umzugehen. Als Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapeutische Medizin biete ich Ihnen/Dir und Ihrem Kind/Dir meine Hand und meine fachliche Expertise an, mit der ich Sie/Dich auf diesem Pfad begleiten möchte, wenn es zu Verhaltensauffälligkeiten oder psychischen Beeinträchtigungen kommt.

Der Ton macht die Musik! Daher ist mir ein respektvoller Umgang auf Augenhöhe mit meinen Schützlingen wichtig – individuell auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Kindes und jeder/jedes Jugendlichen abgestimmt.

Das Kind bzw. der/die Jugendliche soll sich wohlfühlen und mit mir zusammen eine vertrauensvolle Gesprächsbasis finden. Darüber hinaus ist mir die enge Zusammenarbeit mit den Eltern, anderen wichtigen Bezugspersonen und dem direkten sozialen Umfeld (wie beispielsweise der Schule) sehr wichtig, um alles rund um das Kind bzw. die/den Jugendliche/n als Ganzes wahrnehmen zu können.

Mein Wunsch ist es, Kinder/Jugendliche, Eltern und andere Bezugspersonen kompetent zu beraten, damit sich alle Beteiligten verstanden fühlen. Nachhaltig und auf längere Sicht gesehen, habe ich es mir zum Ziel gemacht, Ihnen/Dir zu helfen.

Meine Arbeit als Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapeutische Medizin

In meiner täglichen Arbeit als Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie versuche ich aufzuklären – je ausführlicher, umso besser. Je genauer ich aufkläre, umso besser ist letztendlich die Bereitschaft, meine Empfehlungen in die Tat umzusetzen.

Erwähnen möchte ich auch noch gerne, dass ich nichts vorschreibe, sondern versuche, der Problematik entsprechend nach BESTEM WISSEN UND GEWISSEN Empfehlungen auszusprechen. Ich biete meine professionelle Hilfe an, damit die Kinder und Jugendlichen eine Unterstützung bei der Bewältigung ihrer Entwicklungsaufgaben erfahren. Somit begleite ich den Prozess der Entwicklung, erkenne Irritationen und spreche sie an und versuche, geeignete Therapieoptionen aufzuzeigen.

Persönlich ist es mir wichtig, Kinder und Jugendliche ERNST ZU NEHMEN und sie soweit zu begleiten, dass es Ihnen wieder möglich ist, die Zeitspanne bis zum Erwachsenwerden möglichst ohne viele Schwierigkeiten und mit Freude und Spaß zu erleben.

Abschließend möchte ich gerne noch ein Zitat von Johann Wolfgang von Goethe einfließen lassen, welches ich als Kinder- und Jugendpsychiaterin sehr passend finde und vielen Eltern mit auf den Weg gebe:

"Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel"

Adresse

Dr. Sabine Zehetbauer-Erhart



Innrain 143 / 3.Stock
6020 Innsbruck
praxis@kiju.at
+43 512 91244582
+43 512 90103019

Ordinationszeiten

Montag 08:30 - 12:00 12:30 - 15:30

Dienstag 08:30 - 12:00 12:30 - 13:30

Mittwoch 08:30 - 12:00 12:30 - 15:30

Donnerstag 08:30 - 12:00 12:30 - 13:30

Freitag 08:30 - 11:30

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.